500 Jahre Reformation – Aufbruch zur Freiheit

Spannungsbogen über 500 JahreKurt-Weill-Fest in Dessau

Sie alle waren bedeutende Personen ihrer Zeit. Ohne sie wäre unsere heutige Gesellschaft nicht denkbar - Luther, Mendelssohn und Weill. Nicht umsonst stehen sie im Mittelpunkt des 25. Kurt-Weill-Festes in Dessau. mehr: Kurt-Weill-Fest in Dessau …

Reformation auch Thema im KarnevalLuther unter den Jecken

"Endlich frei für Narretei": Auch die Jecken feiern Martin Luthers Thesen, mit flotten Sprüchen auf meterhohen Karnevalswagen. In Mainz und Braunschweig wird es Rosenmontag Luther-Bonbons und Playmobil-Figürchen hageln. Helau! mehr: Luther unter den Jecken …

Beeindruckender Film über die Frau des ReformatorsKatharina Luther: Geschichte einer Befreiung

Mächtige Klostermauern, dunkle Gänge, betende Nonnen: Mittwochabend zeigte die ARD einen Film über Katharina Luther, der wohl bekanntesten Frau ihrer Zeit - ein Porträt einer starken Frau, die sich ihre Freiheit zurückerobert. mehr: Katharina Luther: Geschichte einer Befreiung …

Ausstellung "Von der Pfarrfrau zur Bischöfin"Die weibliche Seite der Reformation

Martin Luther hat die Reformation nicht alleine in Gang gesetzt. Mit Katharina von Bora hatte er eine Frau an der Seite, die ihn unterstützt und beeinflusst hat. Das Frauenmuseum in Bonn zeigt wichtige Reformatorinnen und ihr Wirken in verschiedenen europäischen Ländern. mehr: Die weibliche Seite der Reformation …

DenkWege: Mit GPS auf Luthers SpurenHeute schon philosophiert?

Das Bildungsprojekt "DenkWege zu Luther" will Jugendliche zum Nachdenken und Philosophieren anregen. Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung sind nicht wichtig, Orientierung spielt dagegen eine Rolle, etwa beim Geocoaching nach Luther-Zitaten. mehr: Heute schon philosophiert? …

Kompass im Gras. (verweist auf: Heute schon philosophiert?)

Reformation und Weimarer KlassikLuther und die Dichter

Für manche war Luther ein Verräter, ein Ketzer, ein Spalter. Für den Weimarer Dichter Johann Gottfried Herder dagegen war Martin Luther ein Held und ein Genie. In Weimar hat sich eine ganze Tagung mit der Bedeutung der Reformation für die Weimarer Klassik befasst. mehr: Luther und die Dichter …

Ausstellung "Bibel - Thesen - Propaganda"Die Reformation in 95 Objekten

Prachtvolle Bibeln, Flugblätter mit Klerikern als Esel und drei der insgesamt sieben Abdrucke der berühmten 95 Thesen: Bis April zeigt die Staatsbibliothek zu Berlin aus ihrem Bestand Schriften und Drucke zur Reformation. Objekte ergänzen die Schau. mehr: Die Reformation in 95 Objekten …

Wanderausstellung des Schlesischen Museums Görlitz500 Jahre evangelisches Leben in Schlesien

Schlesien war ein Kernland der Reformation. Wie sich der Protestantismus dort ausbreitete, der Gegenreformation standhielt und in einem heute überwiegend katholischen Polen gelebt wird, zeigt die deutsch-polnische Ausstellung "Kirchfahrer, Buschprediger, betende Kinder". mehr: 500 Jahre evangelisches Leben in Schlesien …

Der Schönhof, Sitz des Schlesischen Museums zu Görlitz,Museum (verweist auf: 500 Jahre evangelisches Leben in Schlesien)